Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung


Flextech entdecken!


Nach oben

Haben Sie noch Fragen?

Ihr Ansprechpartner

Wolf Diesing
Kundensupport

Hotline: +49 7436 871-142
kundensupport@interstuhl.de

FLEXTECH
FÜR AKTIVES SITZEN



FLEXTECH schafft Bewegung. Im Vergleich zu einer normalen Mechanik erweitert FLEXTECH das seitliche Bewegungsspektrum der Sitzfläche deutlich - laut eines Gutachtens des Biomechanischen Instituts der ETH Zürich bis um das Vierfache. Das Bewegungsspektrum nach vorne lässt sich durch FLEXTECH verdreifachen, während Mikrobewegungen beim Zurücklehnen um bis zu 100 Prozent gesteigert werden. Diese einzigartige Form des 3D-Sitzens stellt eine ständige Dynamik der Hüfte sicher. Die Beine werden automatisch abwechselnd belastet und Zwangshaltungen werden effektiv verhindert.

FLEXTECH macht aus guten Sitzlösungen
Active Sitting Solutions



FLEXTECH kommt immer in Verbindung mit den hochwertigen Synchronmechaniken von Interstuhl zum Einsatz. Die hervorragenden ergonomischen Eigenschaften, über die der jeweilige Stuhl ohnehin verfügt, werden dank FLEXTECH um weitere Dimensionen erweitert: Stühle folgen ihrem Besitzer permanent und unterstützen den Menschen zugleich dabei, immer in Bewegung zu bleiben. Mehrere Studien (z.B. vom Fraunhofer IAO oder der Sportmedizinischen Fakultät der Universität Tübingen) belegen, wie wichtig Bewegung ist, wenn man den Gefahren des Vielsitzens effektiv begegnen will. Schon zwei Stunden leichter körperlicher Aktivität am Tag reichen aus, um das Vielsitzen auszugleichen. Mit FLEXTECH findet ein wertvoller Teil dieser Aktivität bereits beim Sitzen statt.







Der menschliche Körper
ist ein komplexer Organismus.



Er braucht Bewegung, um gesund zu bleiben. FLEXTECH hält den Körper in allen Richtungen in Schwung, sorgt für gleichmäßige Belastungen, aktiviert die Muskulatur und beugt starren Haltungen effektiv vor. Dank FLEXTECH ist es möglich, einen Teil der täglichen Bewegung bereits beim Sitzen zu gewährleisten. Ein flexibler Konus in der Stuhlmechanik sorgt dafür, dass der Stuhl in alle Richtungen beweglich wird. Ein biomechanisches Gutachten der ETH Zürich belegt, dass z.B. das seitliche Bewegungsspektrum bis um das Vierfache gesteigert wird. Mit FLEXTECH wird aus einem guten Bürostuhl so eine "Active Sitting Solution". Die Stuhlkollektionen AIMis1, EVERYis1, GOAL, YOSTERis3, MOVYis3 und JOYCEis3 von Interstuhl sind ab sofort mit der Option "FLEXTECH inside" lieferbar.

MEHR BEWEGUNG GERINGERES RISIKO


Fördert den
Blutkreislauf:

Langes, starres Sitzen kann zu Blockaden im Blutfluss führen, belastet die Beinvenen, erhöht die Thrombosegefahr und stört den Insulin-Stoffwechsel. Bewegung sorgt dafür, dass das Blut ungehindert fließen kann.


Beugt
Herzproblemen vor:

Ein gesundes Herz pumpt je nach Anstrengung zwischen 5 und 30 Liter Blut pro Minute. Ein regelmäßiger Wechsel zwischen Ruhe- und Anstrengungsphasen trainiert den Herzmuskel.


Wirkt Muskelerschlaffung
entgegen:

Muskeln entwickeln sich entsprechend ihrer Belastung. Bewegung hilft, die Muskeln fit zu halten. Das betrifft nicht nur den Rücken, sondern auch die Beine, Schultern oder Arme.


Beugt
Müdigkeit vor:

Ein wacher Kopf braucht einen aktiven Kreislauf. Nur so wird das Gehirn ausreichend mit Sauerstoff, Zucker und anderen Nährstoffen versorgt.


Stärkt die
Wirbelsäulenmuskulatur:

Rückenprobleme gehören zu den häufigsten körperlichen Beschwerden. Nur eine starke Wirbelsäulenmuskulatur kann hier Abhilfe schaffen.


Beugt
Fettstoffwechselstörungen vor:

Der Stoffwechsel läuft beim Sitzen auf 'Sparflamme'. Bewegung verbessert die Blutfettwerte und erhöht den Kalorienverbrauch.






S 4.0



Für maximale Aktivität - setzen Sie auf S 4.0
Nutzen Sie FLEXTECH zusammen mit der innovativen Sensorlösung S 4.0:



Aktives Sitzen heißt, sich regelmäßig und ausgeglichen zu bewegen. Die innovative Sensorlösung S 4.0 liefert dafür den digitalen Anreiz. Die Applikation, die in Kooperation mit Garmin entwickelt wurde, analysiert das individuelle Sitzverhalten ihres Users und hilft aktiv dabei, es zu verbessern. Der Sensor kann mittels einer kleinen Halterung an den PUREIS3 angebracht werden und belegt einmal mehr die hochinnovative Technologie des Stuhles. Denn Smart Spring und Smart Seat sorgen ganz automatisch für ein aktiveres, gesünderes Sitzverhalten, das von der Applikation durch die Aufforderungen zum Haltungswechsel sowie Anleitungen für Office-Workouts komplementiert wird.


» Mehr erfahren

PRODUKTE MIT FLEXTECH INSIDE


MOVYIS3


AIMIS1


EVERYIS1


Goal


JOYCEIS3


YOSTERIS3






Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns!
Interstuhl Logo