3 days of Design Kopenhagen
Messen    26.05.2014     7304

Erfolgreiche erste Designtage

Am 22.-24. Mai 2014 wurden die ersten Designtage in Kopenhagen unter dem Motto "Go behind the facade" veranstaltet. Die Designtage sind eine Kooperation namhafter Designfirmen, die während des Events ihre Showrooms öffnen und zu Ausstellungen, Produktpräsentationen, Vorträgen oder Get-Together einladen.

Interstuhl war mit dem neu gestalteten Design-Showroom direkt am Hafen Kopenhagens vertreten und gab dort seinen Gästen Einblick in die einzigartige Firmengeschichte, seine Innovationskraft und die deutsche Ingenieurskunst. Auf der 300 m² großen Ausstellungsfläche wurden neben den "Leistungsträgern" des Skandinavischen Marktes die neuesten Errungenschaften der schwäbischen Engineering-Schmiede präsentiert: Die ausdrucksstarke Konferenzlinie VINTAGEis5, die Barhockerfamilie KINETICis5, die mit ihrer cleveren Performance mehr Bewegung, mehr Komfort und mehr Freiheit in die Kommunikationszonen bringt, sowie die hochflexible Klapptischserie NESTYis3. Auch der junge "Klassiker" Silver konnte "besessen" werden. Der neue Design-Showroom wurde aber nicht zuletzt dafür genutzt, das Interstuhl-typische, familiäre Miteinander mit den Geschäftspartnern und Gästen zu leben.


260


          


ÜbersichtPDF Download


Interstuhl Logo