Weltweite Kundennähe
Interstuhl    27.09.2021     1043

Weltweite Kundennähe

Materialien spüren, die Wirkung von Farben empfinden, einzigartige Raumwelten erleben – Im Zeitalter der Digitalisierung ist es immer noch von großer Bedeutung Produkte in ihrer Anwendung zu sehen und mit allen Sinnen erleben zu können. Auch die persönliche Beratung ist aus einem professionellen Service-Portfolio nicht wegzudenken. Daher setzten wir auf weltweite Kundennähe.

Von Tieringen über Frankfurt, Wien, Madrid, Mailand, London, Amsterdam und Kopenhagen bis hin zu Dubai – und jetzt auch Paris und Hamburg – in jeder dieser Städte befindet sich ein Showroom von Interstuhl. Jeder Ausstellungsraum inspiriert mit seinem eigenen Flair und repräsentiert mit seinem ganz individuellen Charme die Marke Interstuhl.

Seit 2020 wurden nahezu alle Showrooms umgestaltet und mit neuen Produkten eingerichtet. Ein großer Teil des Umbaus war die Integration des Zonierungskonzepts und neuen Kompetenzfeldes Splaces. Mit Splaces erweitern wir unsere Gestaltungs- und Planungskompetenzen auf komplette Räume und gesamtheitliche moderne Bürolandschaften. In unseren neu gestalteten Ausstellungsräumen zeigen wir unsere Produkte in unterschiedlichen Anwendungsszenarien des zukunftsorientierten Arbeitens. Sie dienen als Inspirationsquelle für neue Bürokonzepte und moderne Arbeitswelten.

,,

,,Die Showrooms repräsentieren die Marke nach innen und nach außen, schaffen Identität und werden zur Bühne für Verhalten und Ausdruck. In jedem unserer Showrooms schaffen wir einen inspirierenden Ort und Treffpunkt für Architekten, Fachhändler, Planer und Designer."

Sabine Geiser, Graphic and Interior Design Interstuhl

 
 

Bei der Planung wurden sowohl die Architektur als auch die Lage der Showrooms mit einbezogen. Die Produkte wurden den Licht- und Flächenverhältnissen entsprechend in Szene gesetzt und unterstreichen so den individuellen Charakter der Räume. Die Farbauswahl und das Zusammenspiel verschiedener Materialien runden den Gesamteindruck stimmungsvoll ab.

,,

,,Der Showroom in Wien ist einer der archetektonisch interessantesten Ausstellungsräume Interstuhls, denn das Gebäude war früher eine alte Brotfabrik. Dies erkennt man auch heute noch, beispielsweise lassen sich noch Details wie Stahlträger oder Backsteinmauern aus der Industrie-Architektur des 19. Jahrhunderts wiederfinden. Altes wird mit Neuem kombiniert, traditionelle Hülle mit modernem Kern, dieses Zusammenspiel hat seine ganz eigene Wirkung auf den Besucher und genau das macht den Stil dieses Showrooms aus."

Marc Lehmann, Verkaufsleitung Europa Interstuhl

 

,,

,,Wir haben eine HUB-Landschaft in der Ecke, in der die Sonne aufgeht. Die Farben wirken dort genau richtig und die Kombination aus Leder und Stoff mit den schwarzen Gestellen, dem Teppich und der Beleuchtung, ergeben ein einzigartiges Gesamtbild, das alle Besucher kommentieren und in ihren eigenen Räumen imitieren wollen. Wir wollten einen neuen Ausstellungsraum, der jeden Besucher dazu inspiriert, die richtige HUB-Einrichtung für sich zu finden und das ist uns gelungen."

Brian Dowling Director GCC Interstuhl über den Showroom in Dubai

 


36


          


ÜbersichtPDF Download


Interstuhl Logo