AirPad > Rücken netzbespannt > Synchronmechanik


Sitzneigeverstellung
Eine Reihe von Arbeiten in heutigen Büros - insbesondere im EDV-Bereich - werden in leicht erhöhter Sitzposition und / oder in überwiegend nach vorn geneigter Arbeitshaltung ausgeführt. In diesen Fällen wirkt eine leicht nach vorn abfallende Sitzfläche dem Nach-Hinten-Kippen des Beckens entgegen; der größere Winkel zwischen Oberschenkel und Oberkörper entlastet zusätzlich den Organismus. Eine Reihe von Interstuhl-Modellen bietet deshalb die Möglichkeit, die Sitzneigung nach vorn um bis zu -4° zu verstellen.
Interstuhl Logo