Interstuhl Akademie Personalentwicklungsseminar
Interstuhl    19.10.2015     197

Am 29.-30. Oktober 2015 fand Teil drei unseres Personalentwicklungsseminars "Vom Produkt- zum Konzeptvertrieb" mit Daniel Rüttiger statt. Dazu kamen die Teilnehmer unserer ersten Seminargruppe wieder zu uns nach Tieringen. Nun hat die erste Seminargruppe drei von sechs Seminarteilen erfolgreich hinter sich gebracht.

Während im ersten Seminarteil, das ebenfalls in Tieringen stattfand, die Themenbereiche Menschenkenntnis und Persönlichkeitspsychologie erarbeitet wurden und den Teilnehmern vermittelt wurde, wie wichtig Emotionen im Verkauf sind, ging es im zweiten Seminarteil, das in Waldeck stattfand, in die Methode. Dabei wurden die strukturellen Grundlagen der Projektarbeit erarbeitet und die Planungskompetenz geschult.

Im dritten Seminarteil, am 29.-30. Oktober, wurden auf Basis der vorrangegangen Seminare v.a. Präsentationstechniken geübt, die Körpersprache des anderen interpretiert und das Bewusstsein dafür geschärft, wie die eigene Körpersprache eingesetzt werden kann um Signale zu geben und um positive Emotionen zu erzeugen. Daneben wurden die wesentlichen Aufgaben eines Konzeptverkäufers analysiert.

Auch dieses Seminar wurde wieder durch ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm begleitet. Im Anschluss an den ersten Seminartag unternahm die Gruppe eine Abendführung durch die Burg Hohenzollern mit anschließender Fackelwanderung. Bei einem Ritteressen in der Domäne in Hechingen fand der Abend seinen gelungenen Abschluss.

Wir freuen uns schon jetzt auf den vierten Teil der Seminarreihe, das im Januar 2016 in Hamburg stattfindet.

 


21


          


ÜbersichtPDF Download


Interstuhl Logo