Werkzeugmechaniker (m/w)

Unsere Auszubildenden zum Werkzeugmechaniker (m/w) arbeiten bei uns im Bereich Werkzeugbau, sowie in der Forschung und Entwicklung und fertigen mit computergestützten sowie konventionellen Fertigungsanlagen Bauteile und Baugruppen aus Metall und Kunststoff an. Mittels unterschiedlicher Techniken und Maschinen bearbeiten sie verschiedene Materialien, montieren Baugruppen, Stanz- und Umformwerkzeuge, setzen diese instand und fertigen darüber hinaus auch neue Werkzeuge. Die Ausbildung beinhaltet weiterhin umfangreiche Abteilungsdurchläufe im Bereich Forschung und Entwicklung, in verschiedenen Fertigungs- und Montageabteilungen, sowie einen Aufenthalt in unserem Werk in der Slowakei.

Die Ausbildung dauert 3,5 Jahre. Die Auszubildenden besuchen die Philipp-Matthäus-Hahn-Schule in Balingen.

 

Wir bieten Ihnen:

 

  • Eine praxisnahe und zukunftsorientierte Ausbildung bereitet Sie auf die Berufstätigkeit vor.
  • Sie werden während der Lehrzeit von erfahrenen Ausbildern und Ausbildungsbeauftragten betreut.
  • In einem Betriebsdurchlauf lernen Sie alle angrenzenden Abteilungen kennen.
  • Sie erhalten Lehrgespräche und nehmen an unseren Schulungen teil.
  • Im Rahmen unseres ganzheitlichen Ausbildungskonzeptes werden Ihnen wichtige Kompetenzen vermittelt.
  • Sie werden optimal auf die Abschlussprüfung Teil 1 und Teil 2 vorbereitet.

 

Sie bieten uns:

 

  • Sie verfügen über einen guten Hauptschulabschluss oder die Mittlere Reife.
  • Gute Kenntnisse in Mathematik und Physik zeichnen Sie aus.
  • Sie besitzen handwerkliches Talent und hohes technisches Verständnis.
  • Bei schwierigen Problemstellungen bleiben Sie konzentriert.
  • Sie sind freundlich, zuverlässig und arbeiten gerne im Team.
  • Ihr Handeln ist geprägt von Motivation und Engagement.
 

Abschluss:

Die Ausbildung endet mit der Abschlussprüfung zum Werkzeugmechaniker (m/w) vor der Industrie- und Handelskammer.



          


Jetzt bewerben!Übersicht


Interstuhl Logo